December 10, 2022

Behaviorhealth

Nonstop Gesundheit & Fitness

13 steps to perfect summer skin – Healthista

Sonne, schweißtreibende Temperaturen und Klimaanlagen sind nicht gerade die besten Freunde Ihrer Haut. Haut- und Schönheitsexpertin Karen J. Gerrard verrät 13 Schritte zur perfekten Sommerhaut

Es gibt nichts Besseres als einen warmen Sommertag, um unser Energieniveau zu steigern und unsere Stimmung zu verbessern – aber die Schäden an unserer Haut können unwiderruflich sein, wenn sie nicht geschützt wird.

Je heißer es draußen wird, desto trockener wird Ihre Haut, da selbst die allgemeine Exposition gegenüber der Umwelt, wenn Sie unterwegs sind und Besorgungen erledigen, dazu führen kann, dass die Feuchtigkeit aus Ihrer Haut gezappt wird.

Der Tribut an unserer Haut kann unwiderruflich sein, wenn sie nicht geschützt ist

Nicht nur das, schädliche UV-Strahlen sind auch nicht intestine für unsere Haut – das wissen wir nur allzu intestine.

Haut- und Schönheitsexpertin Karen J Gerrard, Gründerin von SEAMS Handpflege enthüllt die 13 einfachen Schritte, die Sie tun können, um Ihre Haut diesen Sommer sicher und strahlend zu halten …

Schritt #1 Schützen

Tagsüber Anrufe für SPF in beide Ihre Feuchtigkeitscreme und Ihr Make-up. Der Lichtschutzfaktor vieler Foundations ist nicht stark genug, um Sie vor der Sonne zu schützen.

Auch wenn Sie es gewohnt sind, einen niedrigeren Lichtschutzfaktor für Ihren Körper zu verwenden, sollten Sie sich dennoch für einen höheren Lichtschutzfaktor für Ihr Gesicht entscheiden.

Oh, und nur weil die Sonne nicht scheint, bedeutet das nicht, dass Sie das Hinzufügen von Lichtschutzfaktor zu Ihrer Morgenroutine überspringen sollten. Die UV-Strahlung wird nicht von der Temperatur beeinflusst und UV-Strahlen können durch die Wolken dringen.

Ob Regen oder Sonnenschein, stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Haut mit einem Lichtschutzfaktor schützen.

LESEN SIE MEHR: 6 Schritte zur Erstellung Ihrer idealen Sommer-Exercise session-Regime

spf sommerhaut hautpflege

Schritt #2 Hydratisieren

Viel Wasser trinken Vor du beginnst dich durstig zu fühlen. Bewahren Sie eine Flasche Wasser auf Ihrem Schreibtisch oder Ihrer Tasche auf und trinken Sie den ganzen Tag über.

Wenn Sie die Oberseite Ihrer Hand kneifen und die Haut nicht sofort zurückspringt, dehydrieren Sie und könnten Kollagen verlieren, was dazu führt, dass die Haut schlaff und stumpf wird.

Schritt #3 Reinigen

Gehen Sie abends niemals ohne Reinigung, Tonisierung und Feuchtigkeitspflege ins Bett. Nur mit warmem Wasser waschen, da sehr heißes Wasser die natürlichen Öle von Ihrer Haut entfernt.

Liz Earl Cleanse und Polish Hot Fabric Cleanser peelt sanft trockene Haut und entfernt Unreinheiten.

nur warmes Wasser, da sehr heißes Wasser die natürlichen Öle von Ihrer Haut entfernt

Schritt #4 Peeling

Sie müssen mindestens einmal professional Woche ein Peeling durchführen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, da eine glattere Haut die Produkte besser aufnimmt.

Bewahren Sie unter der Dusche ein Peeling für Gesicht, Hals, Schultern und Decalage auf. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die Haut im Sommer besonders empfindlich sein kann.

Verwenden Sie einen nassen Peeling-Handschuh in kreisenden Bewegungen über Ihrem Körper mit Ihrer Lieblings-Duschlotion, probieren Sie es aus Verbessern Sie den Peeling-Körperhandschuh oder Massage Clarins Tonic Human body Polisher auf die feuchte Haut auftragen und abspülen.

LESEN SIE MEHR: 10 Dinge, die Sie über SPF wissen müssen – plus 5 Sonnenschutzprodukte, die wir lieben

sommerhaut trockene fersen

Schritt #5 Peelen Sie auch Ihre Fersen

Unsere Heels erblicken im Sommer mehr denn je das Licht der Welt – Sandalen, Flip Flops, Slider sogar barfuß – unsere Füßchen sind bei heißem Wetter weit mehr als sonst den Elementen ausgesetzt.

Sparen Sie etwas für Ihr Peeling für Ihre Fersen. Ein wenig Peeling auf den Fersen bei der Verwendung von Bimsstein kann rissige Haut in Schach halten.

Schritt #6 Befeuchten

Verwende eine Feuchtigkeitscreme für den Körper jeder Tag. Wenn Ihre Haut sehr trocken ist, verwenden Sie Bio-Öl als Basis.

Besorgen Sie sich aus praktischen Gründen eine Körperlotion in einer Flasche und pumpen Sie sie einfach einfacher zu verwenden, wenn Sie es eilig haben.

Halten Sie eine wichtige Rettungscreme oder einen Balsam bereit jederzeit

Schritt #7 Wesentliches

Halten Sie eine wichtige Rettungscreme oder einen Balsam bereit jederzeitIch benutze Elemis SOS-Creme die hilft, verwitterte oder sonnenverbrannte Haut zu reparieren und zu schützen.

Eine Flasche Hagebuttenöl ist auch ein Muss. Es ist voll von Fettsäuren und hat eine Vielzahl von Eigenschaften, um Feuchtigkeit zu spenden, Narben zu verblassen, die Haut zu nähren und die Auswirkungen von Sonnenschäden zu bekämpfen.

LESEN SIE MEHR: Melasma, Sommersprossen & LSF – 6 Möglichkeiten, Ihre Haut rechtzeitig zum Sommer zu pflegen

Hautpflege mit Hagebuttenöl für die Sommerhaut

Schritt #8 Mikrobiom

All das Schwitzen bei wärmerem Wetter kann ein Ungleichgewicht im Mikrobiom Ihrer Haut verursachen. Ein ausgewogenes Hautmikrobiom trägt daher dazu bei, dass Ihre Haut strahlend bleibt.

Vermeiden Sie die Verwendung schwerer Produkte, da diese die guten Bakterien entfernen können, die erforderlich sind, um Hauterkrankungen wie Akne in Schach zu halten.

Schritt Nr. 9 Nähren

Helfen Sie Ihrer Haut von innen mit diesen 3 Sommer-Superfoods:

  • Wassermelonen – auch „Sommersegen“ genannt, da sie voller Nährstoffe sind, können dabei helfen, Giftstoffe auszuspülen und Sie mit Sicherheit mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Blumenkohl – ist reich an Sulforaphan, das helfen kann, die Haut vor UV-Strahlen zu schützen.
  • Avocados – sind voll von Vitamin E, das helfen kann, die Haut prall zu halten.

Schritt #10 Vergessen Sie nicht Ihre Hände

Vergessen Sie nicht Ihre Hände, sie sind die meiste Zeit freigelegt und können ein wahrer Altersindikator sein – daher ist es wichtig, Ihren Händen genauso viel Aufmerksamkeit zu schenken wie Ihrem Gesicht.

Die Haut an unseren Händen ist dünner als jeder andere Teil den Körper und wenn es trocken wird, kann es platzen und schmerzhaft werden. Halten Sie die Nägel kürzer und erneuern Sie den Nagellack häufiger als gewöhnlich, da warmes, feuchtes Klima ein Zufluchtsort für Pilze ist, wenn Wasser zwischen Nagellack und Nagel gelangt.

Die Haut an unseren Händen ist dünner als jeder andere Teil der Körper

SEAMS Handcreme ist nicht fettend und kann den ganzen Tag über verwendet werden und hat einen biomimetischen Lipidkomplex, der hilft, Feuchtigkeit einzuschließen, die Hautbarrierefunktion zu schützen und gespaltene Nagelhaut wiederherzustellen.

Wenn Sie ein Sonnenanbeter waren und sich von den Strahlen fernhalten, werden Sie feststellen, dass Altersflecken zu verblassen beginnen und die Haut heller wird – es ist nie zu spät!

LESEN SIE MEHR: Akne bei Erwachsenen: Experte verrät, was sie verursacht, plus 7 wichtige Hautpflegetipps

sommerhaut hautpflege handcreme

Schritt #11 Fälschen Sie es, backen Sie es nicht

Möchten Sie einen sonnengeküssten Search ohne die schädlichen Sonnenstrahlen? Verwenden Sie einen flüssigen Bronzer, den Sie in die Haut einarbeiten können.

Perricone kein Make-up Bronzer ahmt das Pigment Ihrer Haut nach, tupfen Sie einfach etwas Flüssigkeit auf die Vertiefungen unter jedem Wangenknochen und polieren Sie es in die Haut ein, um ein natürliches Aussehen zu erzielen.

Tupfen Sie etwas Flüssigkeit auf die Vertiefungen unter jedem Wangenknochen

Ein weiteres beliebtes Hautprodukt für den Sommer von mir ist Luxe Facial area aufhellende Selbstbräunungstropfen. Geben Sie etwas in Ihre Feuchtigkeitscreme für einen sanften, natürlichen Glow oder betonen Sie Wangenknochen damit Chanel Les Beiges Bräunungscreme.

Schritt #12 Tragen Sie ein helleres Make-up auf

Eine leichtere Basis ist bei wärmerem Wetter immer am besten, um zu vermeiden, dass zu viel Make-up und Schweiß die Poren verstopfen.

Besser noch, verwenden Sie eine getönte Feuchtigkeitscreme – ich liebe Charlotte Tilburys Lichtwunder SPF 15.

Denken Sie daran, dass Ihre Haut auch im Schatten oder bei bewölktem Wetter braun werden kann. Verwenden Sie daher möglicherweise eine etwas dunklere Nuance als gewöhnlich.

Schritt #13 Beine

Möchten Sie einen Seidenstrumpfeffekt an Ihren Beinen erzeugen? Einmassieren NUXE Golden Shimmer Mehrzweck-Trockenöl.

Dann gib dir einen Spritzer davon Estee Lauders Parfüm Bronze Goddess zu Wehen Sie beim Gehen einen köstlichen Duft von Kokosnuss, Vanille und Sandelholz.

Karen J008

Karen J Gerrard ist Haut- und Schönheitsexperte und Gründer von SEAMS – www.seamsbeauty.de