December 10, 2022

Behaviorhealth

Nonstop Gesundheit & Fitness

7 Wege zum Abnehmen ohne Diät oder Sport

30-Sekunden-Zusammenfassung

  • Mehrere Studien zeigen, dass Sie ohne eine strenge Diät oder regelmäßige Bewegung abnehmen können.
  • Du kannst Gewicht reduzieren, indem du stressiges Essen vermeidest, ausreichend schläfst und genug Vitamin D zu dir nimmst.
  • Sie können auch kleinere Portionen zu sich nehmen und von kleineren Tellern essen, um weniger Kalorien zu sich zu nehmen.
  • Dennoch signalisiert langsames Essen und gründliches Kauen Ihrem Gehirn, dass Sie satt sind, obwohl Sie über einen längeren Zeitraum weniger gegessen haben.
  • Es gibt mehrere Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme, die Ihnen bei der Gewichtsabnahme ohne Diät oder Bewegung helfen.

Einführung

Diätpläne zu haben kann manchmal eine Herausforderung sein, besonders wenn guy sich lange daran halten muss. Herkömmlicherweise glauben wir, dass Diätpläne und regelmäßige Bewegung die einzigen Möglichkeiten sind, Gewicht zu verlieren. Aber die Forschung zeigt, dass Sie auch ohne Diätpläne und ständiges Training abnehmen können.

Abgesehen von verschiedenen Möglichkeiten wie dem Verzehr von Ballaststoffen und Proteinen können Sie intestine schlafen, Worry vermeiden und langsam essen.

Außerdem erhalten Sie möglicherweise genug Vitamin D, essen weniger und verwenden kleinere Teller. Wenn alles fehlschlägt, können Sie verwenden die besten Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen um Ihren Gewichtsverlust zu beschleunigen. Lesen Sie jedoch immer Produktbewertungen, um ihre Wirksamkeit und Nebenwirkungen zu kennen, bevor Sie sie kaufen und verwenden.

Im Folgenden finden Sie einige der besten Tipps zur Gewichtsabnahme, die Ihnen helfen werden, Gewicht zu verlieren, ohne einer festen Diät oder Trainingsroutine zu folgen:

1. Essen Sie langsam und gründlich

Essen langsam zu kauen kann deinem Gehirn genug Zeit geben, um zu verarbeiten, dass du genug gegessen hast. Der beste Weg, langsam zu essen, ist, die Nahrung langsam und gründlich zu kauen. Am Ende fühlt gentleman sich satt, nachdem person weniger gegessen hat. So vermeiden Sie übermäßiges Essen, das zu Fettleibigkeit führen könnte. Es lässt Sie den Instant leben, und Sie werden kleinere Mengen an Nahrung und weniger Kalorien zu sich nehmen. Einige Studien zeigen, dass die Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Nahrung zu sich nehmen, Ihr Gewicht beeinflusst. Die Studien behaupten, dass Menschen, die schneller essen, schnell an Gewicht zunehmen.

2. Essen Sie kleinere Portionen

Die Einnahme einer kleinen Menge Nahrung professional Part hilft Ihnen häufig, weniger zu essen, als Sie wahrscheinlich unter normalen Umständen essen würden. Das Aufteilen von Lebensmitteln in kleine Portionen erhöht Ihren Sättigungsgrad, wenn es Zeit für Ihre nächste Lebensmittelportion ist. Denken Sie daran, dass die Einnahme größerer Nahrungsportionen Sie dazu verleitet, mehr zu essen und Sie übergewichtig macht. Servieren Sie also kleinere Portionen, damit Sie weniger essen.

3. Speisen auf kleineren Tellern servieren

Es ist für viele Menschen ordinary, alle auf einem Teller servierten Speisen aufzuessen. Viele Menschen fühlen sich unabhängig von der Größe des Tellers zufrieden. Verwenden Sie kleinere Teller, um die Anzahl der Kalorien und die Menge der zu sich genommenen Nahrung zu verringern. Du könntest es auch mit a versuchen Portionskontrollplatte. Ein Portionskontrollteller kann Ihnen dabei helfen, die Menge der Lebensmittel zu kontrollieren, die Sie essen, da er über Indikatoren verfügt, die Ihnen helfen, die richtigen Portionen zu platzieren. Dennoch müssen Sie darauf achten, dass das Essen, das Sie auf den kleineren Tellern servieren, nicht viele Kalorien enthält.

4. Nimm genug Vitamin D zu dir

Untersuchungen zeigen, dass Menschen mit niedrigem Vitamin-D-Spiegel im Blut zu Fettleibigkeit neigen. Darüber hinaus leiden Menschen mit niedrigem Vitamin-D-Spiegel unter chronischem Tension, Depressionen und dem metabolischen Syndrom. Infolgedessen neigen sie dazu, aufgrund von Pressure mehr zu essen, was sie zu Übergewicht führt. Glücklicherweise können Sie Vitamin D erhalten, indem Sie sich täglich 30 Minuten in der Sonne aalen. Oder Sie können Vitamin-D-Präparate einnehmen, um Ihre erforderliche Dosis zu erhalten.

5. Reduzieren oder vermeiden Sie Worry

Worry kann ein hormonelles Ungleichgewicht und ungesunde Essgewohnheiten verursachen. Wenn Sie gestresst sind, produziert Ihr Körper Hormone, die Glukokortikoide genannt werden die Ihren Appetit steigern. Dies ist der Grund, warum Sie bei chronischem Strain möglicherweise zu viel essen. In der Tat können Sie emotionales Essen erleben, wenn Sie Strain haben. Trotzdem neigen Sie dazu, ungesunde Lebensmittel zu essen, um Ihre Stimmung aufzuhellen. Worry ist eine Gefahr für Ihre Gesundheit, und Sie sollten ihn besser vermeiden. Sie können mit Stress umgehen, indem Sie unwesentliche Verpflichtungen, Meditation, Unterhaltung und Bewegung vermeiden.

6. Verwenden Sie zugelassene Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme

Es gibt viele Spekulationen darüber, was Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme ausmacht. Im Wesentlichen haben einige schwerwiegende Nebenwirkungen, die für Ihre Gesundheit gefährlich sind. Hüten Sie sich im Interesse Ihrer Gesundheit vor ungetesteten Nahrungsergänzungsmitteln. Informieren Sie sich vor dem Kauf immer gründlich über viele Produkte, insbesondere im Well being Internet Magazine. Die besten Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen erreichen ihr Ziel jedoch ohne Nebenwirkungen.

Zum Beispiel sagen mehrere Keto F1-Rezensionen, dass das Produkt Ihnen helfen kann, ohne Diät oder Bewegung in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren, und dass Keto F1 eine natürliche Ergänzung ist, die schnelle Ergebnisse liefert.

Tatsächlich berichten viele Rezensionen im Well being Net Magazine, dass Keto F1 ziemlich stark ist und jeder es verwenden kann. Besser noch, das Produkt hat laut vielen Kundenrezensionen keine Nebenwirkungen.

Sie können jedoch weitere Keto F1-Rezensionen on the internet lesen, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie gentleman es verwendet. Und die Bewertungen helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob es für Sie geeignet ist, bevor Sie es kaufen und verwenden.

7. Holen Sie sich täglich ausreichend Schlaf

Viele Menschen neigen dazu, ihren Schlaf zu vernachlässigen, indem sie weniger schlafen, was ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht beeinträchtigt. Ein Mangel an ausreichendem Schlaf kann Ihren Appetit beeinträchtigen und zu einer Gewichtszunahme führen. Schlafmangel erhöht die Produktion des Hormons Leptin, was zu einer Zunahme von Hunger und unnötigem Heißhunger führt. Es führt dazu, dass Sie ungesunde Lebensmittel essen, die mehr Kalorien enthalten, die als Fett gespeichert sind, was zu einer Gewichtszunahme führt. Im Wesentlichen müssen Sie mindestens sieben Stunden täglich schlafen, um gesund zu bleiben. Verschlafen Sie jedoch nicht, da Sie die Gewinne von genügend Schlaf umkehren können.

Fazit

Es gibt viele Tipps zum Abnehmen, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, abgesehen von strengen Diätplänen oder regelmäßigem Teaching. Essen langsam zu kauen hilft deinem Gehirn, achtsamer und durchsetzungsfähiger zu sein, um zu erkennen, wann du gerade genug hattest. Die häufige Einnahme von kleinen Nahrungsportionen hilft, die Anzahl der Kalorien zu reduzieren, die Sie täglich zu sich nehmen. Du könntest es auch mit kleineren Tellern versuchen. Kleinere Teller helfen, Ihre tägliche Kalorienaufnahme zu reduzieren. Unzureichender Schlaf aufgrund von Tension oder Schlafstörungen führt zu Übergewicht und Gewichtszunahme. Es ist auf schlechte Essgewohnheiten wie Stressessen oder ungesundes Junk Meals zurückzuführen, um Ihre Stimmung aufzuhellen.

Versuchen Sie, sich in der Sonne zu sonnen, um Vitamin D zu erhalten, um Fettleibigkeit zu überwinden. Studien zeigen, dass ein niedriger Vitamin-D-Spiegel zu Fettleibigkeit und Gewichtszunahme führt. Dennoch kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, die besten Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme einzunehmen, wenn Sie Übergewicht nicht schnell verlieren können.