December 5, 2022

Behaviorhealth

Nonstop Gesundheit & Fitness

Can You Use Baby Wipes As a Makeup Remover?

Befinden Sie sich in einer Condition, in der Sie nur die Möglichkeit haben, Babytücher zu verwenden, um Ihr Make-up zu reinigen? Und Sie möchten wissen, ob es tatsächlich möglich ist, es als Ersatz für das zu verwenden, was Sie bisher zum Reinigen Ihres Make-ups verwendet haben? Dieser Artikel soll alle Ihre Fragen abdecken.

Können Sie Babytücher als Make-up-Entferner verwenden?

Sie können, aber es ist möglicherweise nicht die beste Selection. Babytücher können in manchen Fällen im Gesicht wirksam sein, sind aber nicht die richtige Wahl für starkes Make-up. Die Konsistenz von Babytüchern ist zu dünn und sie haben nicht genug Öl, um Augen-Make-up richtig zu entfernen.

Babytücher werden oft verwendet, um den Po und das Gesicht eines Babys zu reinigen, aber können Sie sie auch für andere Dinge verwenden? Eine der vielen Anwendungen ist die Verwendung als Make-up-Entferner. Wenn Sie fettige Haut haben, verwenden Sie am besten a Babytuch mit Öl auf der Haut. Wenn Sie empfindliche oder trockene Haut haben, dann wählen Sie Babytücher, die sowohl Lotion als auch Öl enthalten.

Empfohlen: Die besten Hautpflegetipps für den Sommer

Einige gute Babytücher, die Sie zum Entfernen von Make-up verwenden können, sind:

  1. Mama Bear 99% Wasser-Babytücher
  2. Johnson’s Toddler Einweg-Hand- und Gesichtsreinigungstücher
  3. Pampers Delicate Babywindeltücher auf Wasserbasis
  4. WaterWipes Biologisch abbaubare Unique-Babytücher
  5. Huggies Nourish & Care Babywindeltücher
  6. Babytücher der siebten Technology
  7. Aveeno Little one Sensitive Allover-Tücher

Diese Babytücher sind sanft zur Haut, intestine für empfindliche Haut und stammen von vertrauenswürdigen Marken.

So reinigen Sie Make-up mit Babytüchern

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Child-Feuchttuch zum Reinigen von Make-up zu verwenden:

  1. Öffnen Sie das Babytuch, nehmen Sie ein Tuch und reinigen Sie sanft Ihr Gesicht damit. Versuchen Sie nicht, durch Schrubben hart zu gehen, sonst werden Sie mit Rötungen enden.
  2. Verwenden Sie ein anderes Babytuch, um Ihren Hals, Ihre Hände, Arme und jeden anderen Teil Ihres Körpers zu reinigen, auf dem sich Make-up befindet.
  3. Nachdem Sie Ihr Gesicht mit den Babytüchern gereinigt haben, ist es ratsam, einen Toner oder ein Adstringens zu verwenden, um überschüssige Öle zu entfernen, die durch die Babytücher auf Ihrer Haut zurückgeblieben sind.
  4. Verwenden Sie ein drittes Babytuch, um den Bereich um Ihre Augen zu reinigen.
  5. Verwenden Sie ein viertes Babytuch, um Ihre Ohren und Ihren Haaransatz zu reinigen.
  6. Waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser und milder Seife, um überschüssige Öle und Make-up zu entfernen, tupfen Sie Ihr Gesicht dann mit einem sauberen Handtuch oder Seidenpapier trocken und tragen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auf.
  7. Sie können Babytücher auch als Make-up-Entferner für Ihre Lippen verwenden. Sie können es sauber wischen oder ein Wattestäbchen verwenden, um die Lippenfarbe von Ihren Lippen zu entfernen.

Babytücher sind nicht zum Abschminken gedacht. Babytücher können verwendet werden, um hartnäckige Flecken von Stoffen zu entfernen, aber sie enthalten Inhaltsstoffe, die sie für die Verwendung auf empfindlicher Haut wie dem Gesicht zu hart machen. Babytücher sind auch nicht mit den adstringierenden Eigenschaften ausgestattet, die Make-up-Entferner normalerweise haben.

Aggressive Babyfeuchttücher sind schlecht für empfindliche Haut
Intense Babyfeuchttücher sind schlecht für empfindliche Haut

Hier sind einige Tipps zur Verwendung von Babytüchern als Make-up-Entferner

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Tuch für Ihren Hauttyp verwenden. Wenn Sie fettige Haut haben, wählen Sie ein ölhaltiges Tuch. Wenn Sie trockene oder empfindliche Haut haben, dann verwenden Sie eine mit Lotion und Öl.
  2. Nehmen Sie das Tuch und reiben Sie es sanft in kreisenden Bewegungen über Ihr Gesicht. Achte darauf, dass du sanften Druck ausübst, wenn du mit den Babytüchern als Make-up-Entferner über dein Gesicht reibst.
  3. Wenn es darum geht, Augen-Make-up zu entfernen, dann sollten Sie ein mit Lotion und Öl vorbefeuchtetes Tuch verwenden. Nehmen Sie das Tuch und reiben Sie sanft über Ihre Augenpartie.
  4. Wenn Sie Ihr Make-up entfernen, tupfen Sie Ihr Gesicht sanft mit einem Taschentuch oder Handtuch ab, um überschüssiges Öl und Feuchtigkeit auf der Haut zu entfernen.
  5. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel.
  6. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme auf Ihrem Gesicht, um ihm diesen gesunden Glanz zu verleihen und es den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Empfohlen: Best 5 Funktionen der Maskenbildner-Software

Wie reinigen Sie Babytücher, nachdem Sie sie als Make-up-Entferner verwendet haben?

Wenn Sie Babytücher als Make-up-Entferner verwendet haben und diese für die spätere Verwendung wiederverwenden möchten, reinigen Sie die Babytücher mit Wasser und Seife. Die Seife hilft, Make-up zu entfernen, das sich noch auf den Tüchern befindet. Wenn Sie mit der Reinigung fertig sind, trocknen Sie sie ab und bewahren Sie sie in einer Plastiktüte oder einem Behälter auf.

Wenn Sie keine Babytücher als Make-up-Entferner verwendet haben, können Sie sie verwenden, um Ihr Make-up zu entfernen. Befeuchten Sie das Tuch einfach mit Wasser und reinigen Sie dann Ihr Gesicht damit. Möglicherweise benötigen Sie ein paar Tücher, um Ihr gesamtes Make-up zu entfernen.

Nachdem Sie Babytücher als Make-up-Entferner verwendet haben, waschen Sie Ihr Gesicht unbedingt mit einem sanften Reinigungsmittel und pflegen Sie es anschließend mit Feuchtigkeit.

Gibt es Nachteile bei der Verwendung von Babytüchern als Make-up-Entferner?

Babytücher mögen praktisch sein, aber sie haben viele Nachteile, die sie weniger als suitable für den täglichen Gebrauch als Make-up-Entferner machen. Die Chemikalien in Babytüchern sind nicht ganz natürlich und können Ihrer Haut ernsthafte Schäden zufügen.

Als Amazon-Husband or wife verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Babytücher entfernen Make-up auch nicht so effektiv wie ein gutes Gesichts- oder Reinigungstuch, sodass möglicherweise mehr Rückstände zurückbleiben, als Ihnen lieb ist.

Empfohlen: So verwenden Sie einen Bimsstein für Schwielen

Babyfeuchttücher sind nicht sicher in der Nähe der Augen. Dies liegt daran, dass die Babytücher Inhaltsstoffe wie Duftstoffe und Farbstoffe enthalten können, die empfindliche Haut reizen können. Babyfeuchttücher können auch Alkohol enthalten, was nicht intestine für empfindliche Haut ist. Verwenden Sie am besten ein sanftes Reinigungsmittel für Ihr Gesicht. Um Augen-Make-up zu entfernen, ist es besser, ein separates Produkt zu verwenden, das zum Entfernen von Augen-Make-up entwickelt wurde.

Babytücher sind eine praktische Methode, um Make-up im Notfall zu entfernen, aber sie sollten nicht täglich verwendet werden. Wenn Sie Babytücher als alltäglichen Make-up-Entferner verwenden möchten, sollten Sie stattdessen ein Make-up-Tuch oder ein Reinigungstuch verwenden. Babytücher können auch sehr teuer sein, besonders für eine große Packung davon.

Häufig gestellte Fragen

Was tun, wenn ein Baby-Feuchttuch Ihre Haut reizt?

Wenn Sie jemals ein Little one-Feuchttuch ausprobiert haben und Ihre Haut mit Reizungen oder Rötungen (oder noch schlimmer – einem Ausschlag) reagiert hat, dann wissen Sie, dass sie nicht die beste Choice zum Entfernen von Make-up sind. Aber sie können in einer Prise arbeiten. Wenn Sie empfindliche Haut haben, versuchen Sie, hypoallergene Babytücher zu finden, die frei von Duft- und Farbstoffen sind.

Empfohlen: Best 10 der besten professionellen Nagelbohrer für Acrylnägel

Entfernen Babytücher wasserfestes Make-up?

Wenn Sie wasserfestes Make-up verwenden und es entfernen möchten, sind Babytücher möglicherweise nicht die beste Possibility. Babytücher bauen nur Produkte auf Wasserbasis ab, wenn Sie also ein Produkt auf Ölbasis verwenden, werden Babytücher es nicht entfernen. Tatsächlich kann das Gegenteil eintreten, und das Make-up kann stärker in Ihre Haut eingebettet werden.

Die in diesem Artikel bereitgestellten medizinischen Informationen werden nur als Informationsquelle bereitgestellt. Diese Informationen stellen keine Patienten-Arzt-Beziehung her und sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Diagnose und Behandlung verwendet werden.