Das Camp sollte diätfrei sein! Ein Camp Staff Training

Wir haben zuerst unsere gepostet Ernährungsfreie Camp-Kultur-Mitarbeiterschulung im Mai 2019. Dann haben wir es 2021 erneut gepostet, weil viele Sommercamps nach ihrer Schließung im Jahr 2020 aufgrund der Pandemie wieder geöffnet haben. Wir hoffen, dass alle Camp-Mitarbeiter, die mit kleinen Kindern arbeiten, sich bemühen können, ihre Camp-Diät frei zu halten! Bitte teilen Sie diesen Beitrag und die Schulung des Camp-Personals mit den Leitern und Mitarbeitern der Camps, an denen Ihre Kinder teilnehmen.

Laden Sie hier unsere aktualisierte Trainingslektion für Camp-Mitarbeiter herunter.

Ein Brief an den Lagerberater meiner Tochter

Im Sommer 2018 setzte ich mich spät abends hin, um einen Blogbeitrag zu schreiben, nachdem ich meine Tochter von zwei Wochen im Sommercamp abgeholt hatte. Ich hatte geplant, einen Beitrag über einfache No-Prepare dinner-Mahlzeiten im Sommer zu schreiben. Aber ich hatte Probleme, meine Worte zu Papier zu bringen. Ich öffnete ein neues Dokument und fing an, das zu schreiben, was ich wirklich schreiben wollte. Ich schrieb einen Transient an die Camp-Betreuerin meiner Tochter. Nachdem ich sie früher an diesem Tag abgeholt hatte, hatte mir meine damals 12-jährige Tochter erzählt, dass ihre Beraterin auf Diät sei und „ihre Schritte zählen“ würde, um sich auf eine Reise nach dem Camp in die Karibik vorzubereiten. Das Lager meiner Kinder ist in den Bergen. Und die Tage sind ausgefüllt mit Schwimmen, Kajakfahren, Klettern, Activity und Laufen auf den Hügeln des Camps.

Klettern im Lager

Ich hasste den Gedanken, dass eine Diät den Geist und Körper von jemandem stört, der die Freuden des Camps erlebt. Obwohl ich sicherlich nicht überrascht war, machte es mich traurig, dass die Ernährungskultur die Camp-Erfahrung meines 12-Jährigen beeinflusst hatte. Ich weiß auch, dass dies die Norm in unserer Kultur ist und sicherlich hat das Camp oder der Betreuer nichts absichtlich falsch gemacht.

Mein Beitrag Ein offener Quick an den Lagerberater meiner Tochter wurde im Sommer on line geteilt. Es schien viele Eltern zu treffen.

Sommercamp Kultur

Ich war ein Lagermensch. Als Form war ich 8 Sommer im Sommercamp. Und dann war ich mehrere Jahre lang Camp-Betreuer in der Large College und im College or university. Das Sommercamp ist so ein besonderer Ort. Es ist ein Ort, der von der „realen Welt“ entfernt ist, ohne Technologie. Es ist frei von vielen sozialen Regeln, die Kinder das ganze Jahr über erleben. Und das Camp ist ein Ort, an dem Akzeptanz und Freundlichkeit erwartet werden. Das Sommercamp konzentriert sich auf die Charakterentwicklung, das Konfrontieren mit Ängsten, das Erlangen von Unabhängigkeit und das Ausprobieren neuer Dinge. Wenn Sie im Camp sind, tauchen Sie in eine neue Kultur ein – die Camp-Kultur. Die Camp-Kultur beinhaltet das Singen von albernen Liedern, viele Umarmungen, das Ermutigen anderer, Pflegepakete, das Tragen von Badeanzügen den halben Tag, Briefe mit Stift und Papier schreiben und zu den Beratern aufblicken. Und ein Fokus auf Gewicht oder Ernährung stört nur die Mission des Sommercamps.

Abendansicht im Sommercamp

Ältere Teenager und junge Erwachsene, die Berater, übernehmen die Verantwortung für das tägliche Leben der jüngeren Kinder. Es gibt keine Eltern, die einem Kind die passende Kleidung anziehen. Niemand überprüft, ob sie ihre Zähne intestine putzen. Versorgt und sicher haben die Kinder mit ihren jungen Betreuerinnen und Betreuern des täglichen Lebens eine besondere Freiheit. Die Kinder schauen zu ihren Betreuern auf und wollen so sein wie sie. Sie hören sie, wenn sie über Abnehmen oder Diäten sprechen. Camp Culture muss diätfrei sein.

Schulung des Lagerpersonals

Wenn der Sommer näher rückt und die College-Semester zu Ende gehen, versammeln sich Camp-Mitarbeiter im ganzen Land, um sich auf das Sommercamp und die Hunderttausende von Kindern vorzubereiten, die in ihrer Obhut sein werden. Die Betreuer erhalten eine umfassende Mitarbeiterschulung, um mehr über die Werte des Camps und die Wichtigkeit zu lernen, ein gutes Vorbild für die Camper zu sein. Die Mitarbeiterschulung besteht aus Sicherheitsverfahren, Führungsentwicklung, Teambildung, Liedern, Speisesaalregeln und Zeitplänen. Ich hoffe, dass die Lagerleiter Informationen über die Schädlichkeit von Diäten und Diätgespräche in ihre Mitarbeiterschulungen aufnehmen werden. Da Diäten so alltäglich sind, werden Informationen über Diäten nicht als wichtiger Bestandteil der Schulung derjenigen aufgenommen, die Zeit mit unseren Kindern verbringen. Es passt jedoch absolut zu den Werten vieler dieser Aktivitäten, die Ernährungskultur aus den Aktivitäten herauszuhalten, an denen unsere Kinder beteiligt sind.

Kinder genießen das Sommercamp

Kostenlose Trainingsstunde für Camp-Mitarbeiter

Wir wollten eine kurze Personalressource anbieten, die in den kommenden Wochen in die Sommerpersonalschulung aufgenommen werden kann. Lagerleiter! Laden Sie unsere Schulungslektion für das Particular, Diet-Free of charge Camp Tradition, für Ihr Camp-Personaltraining herunter.

Elternwürdest du das mit dem Lager deines Kindes teilen? Ich denke, der beste Weg, etwas zu ändern, ist die Stimme der Eltern. Wir empfehlen Ihnen, dies den Leitern der Camps mitzuteilen, an denen Ihre Kinder teilnehmen. Wir haben das getan und wir haben eine E-Mail gesendet American Camp Affiliation das Education mit ihnen zu teilen.

Lagerleiter, Wenn Sie dies als Teil Ihrer Camp-Mitarbeiterschulung verwenden oder sich vielleicht dagegen entscheiden, würde ich gerne Ihr Responses dazu erhalten, wie diese Botschaft die Camps besser und klarer erreichen kann. Kommentieren Sie unten mit Ihrem Feedback und Ihren Ideen!

Laden Sie unsere Personalschulungslektion für Ihre nächste Lagerpersonalschulung herunter.