December 9, 2022

Behaviorhealth

Nonstop Gesundheit & Fitness

One Pot Orzo mit Tomatensauce & Calamari – Enhealthy.com

One-Pot-Orzo-Tomatensauce-Calamari1-Rezepte-Hauptgericht

One-Pot-Orzo-τOmato-Sauce-Calamari2-Rezepte-Hauptgericht

One particular Pot Orzo mit Tomatensauce & Calamari

Zutaten

  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 3-4 Knoblauchzehen gehackt
  • 400 g gehackte Tomaten in der Dose
  • ½ Tasse Basilikumblätter gehackt
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 EL Johannisbrotsirup oder Agave + ½ EL Honig
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 250 g mittelgroßer Vollkorn-Orzo
  • 1 kg Tintenfischringe (500 g in 3 cm große Stücke geschnitten und 500 g in Ringe)
  • Salz Pfeffer
  • 2 Tassen heißes Wasser

Beläge

  • 2-3 Esslöffel Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl

Anweisungen

  1. Das Olivenöl in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine Minute unter Rühren mit einem Holzlöffel. Die gehackten Tomaten aus der Dose dazugeben und umrühren. Die Hälfte des gehackten Basilikums, Essig, Johannisbrot, Honig, Zwiebelpulver dazugeben & umrühren.
  3. Tintenfischstücke und -ringe zugeben, umrühren und 2-3 Minuten garen.
  4. Hitze auf mittel reduzieren. Den Orzo einrühren und eine Minute kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  5. Das heiße Wasser nach und nach unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel zugießen. Der Orzo wird es schnell absorbieren. Es dauert ungefähr 15 Minuten, bis der Orzo auf diese Weise gekocht und al dente geworden ist. Nicht zu weich beim Zubeißen. Den Rest der gehackten Basilikumblätter hinzufügen.
  6. Wenn Sie also das gesamte Wasser eingerührt haben und der Orzo al dente gekocht hat, nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn einige Minuten stehen. Je mehr Orzo sitzt, desto mehr absorbiert es die Sauce. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn die Sauce nicht so dick aussieht. Es wird dorthin gelangen, auch wenn es von der Hitze entfernt wird.
  7. Orzo mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer servieren, mit Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern beträufeln.

3.5.3226

(286 Mal besucht, 1 Besuch heute)